HiWi im Bereich Softwareentwicklung für Quantum Computing Software Plattform (m/w/d) - Talents4Future
Unzureichender
Match
4.8

HiWi im Bereich Softwareentwicklung für Quantum Computing Software Plattform (m/w/d)
Vor 5 Monaten

Warum matchst Du unzureichend (4.8) mit dem Job?


Hier wird Dir angezeigt, wie gut Du anhand unserer drei Matching-Kernsäulen zu dem Job passt.

Deine Persönlichkeit Wir matchen Deine Persönlichkeit mit den Eigenschaften, die uns das Unternehmen für diesen Job nennt. Hier siehst Du, wie gut Deine Persönlichkeit mit den gesuchten Persönlichkeitseigenschaften matcht.

Da für diese Stelle keine Persönlichkeitswerte angelegt wurden bekommst du hier 50% des Scores.
Erwünschte Fähigkeiten Hier siehst Du, wie gut Deine bisherigen Qualifikationen mit den gesuchten Kompetenzen matchen.
  • Computerprgrammierung
  • Software-Development
  • Quantencomputing
  • Selbstständigkeit
  • Kreativität
Dein Arbeitsumfeld Wir matchen Deine Vorlieben für Deinen Wunscharbeitsplatz. Hier siehst Du, wie gut Deine Wünsche bei dem Job erfüllt werden.
  • Oettingenstraße 67, 80538 München
  • Arbeitszeit
  • Gehalt
Meine Wünsche ändern

Besetzungsdatum: 01.02.2021 (bzw. frühestmöglich)
Bewerbungszeitraum: ab sofort
Wochenstunden: 8 bis 19
Befristung: wiederkehrend 3 Monate (später ggf. längere Laufzeit)

Der Lehrstuhl für mobile und verteilte Systeme sucht tatkräftige Unterstützung im Bereich Quantencomputing! Neben dem Leuchtturmprojekt PlanQK starten wir nun mit dem QAR-Lab Bayern ein weiteres Großprojekt im Bereich Quantencomputing. Das Ziel des QAR-Labs Bayern ist der Aufbau eines bayerischen Ökosystems für Quantencomputing-Anwenderkompetenz. Im Rahmen dessen entwickeln wir als Kernbestandteil einer Quantencomputing Softwareplattform die Schnittstelle „UQ“, die als Middleware für den Zugriff auf Quantencomputer fingiert. Vor allem zur Implementierung dieser Schnittstelle sind wir nun auf der Suche nach Unterstützung.

Was wir uns von Dir wünschen

• Mitarbeit im Projekt „QAR-Lab Bayern“
• Softwareentwicklung an der lehrstuhleigenen Quantum Computing Software Plattform
• Einbindung des Zugriffs auf Quantencomputer und „quantum-inspired“ Hardware (insbesondere IBM „System One“, Fujitsu „DAU“, D-Wave Systems „Advantage“)

Was Dich bei uns erwartet

• Mitarbeit im Projekt „QAR-Lab Bayern“
• Softwareentwicklung an der lehrstuhleigenen Quantum Computing Software Plattform
• Einbindung des Zugriffs auf Quantencomputer und „quantum-inspired“ Hardware (insbesondere IBM „System One“, Fujitsu „DAU“, D-Wave Systems „Advantage“)
• tolles Team und Möglichkeit auf echten Quantencomputern zu arbeiten

Deine Vorteile bei diesem Job

Das solltest Du mitbringen

  • Computerprgrammierung
  • Software-Development
  • Quantencomputing
  • Selbstständigkeit
  • Kreativität

Forum für Kommentare und Fragen

Mehr zum Job

Veröffentlichungsdatum: Februar 18, 2021

Bewerbungsfrist: July 23, 2021

  Oettingenstraße 67, 80538 München

Dir gefällt das Stellenangebot?

Jetzt bewerben